BeHiRo e.V.
BeHiRo e.V. 

Boccia ist eine Pharalypische Sportart und kann von Menschen mit schwersten Behinderungen gespielt werden. Durch eine Klassifizierung der einzelnen Spielerinnen und Spieler wird sicher gestellt, das nur Personen gegeneinander Spielen die von der Einschränkung durch ihre Behinderung gleichgestellt sind.

Das Boccia Team

Zur Zeit können wir leider kein Training anbieten, da wir keine entsprechenden Räumlichkeiten haben bzw. über die Gemeinde bekommen können. Das Speilfeld beim Hallenboccia ist leider doch recht groß (6x12 m) und man ist so auf eine entsprechende Halle angewiesen. Sollte jemand Räumlichkeiten haben (Fläche ca. 8,00 auf 16,00 Meter) und uns diese zur Verfügung stellen wollen (1-2x pro Woche), bitte melden unter 0152-33635322 und Gunder oder Jutta verlangen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BeHiRo e.V., Kopieren, Vervielfältigen oder anderweitige Verwendungen sind nicht erlaubt.